TransKIGS

Seit Jahren arbeiten wir mit den Kindergärten in der Umgebung unserer Grundschule eng zusammen. Wichtig ist uns ein sanfter Übergang in die Schule. 

Wir pflegen einen engen Kontakt zu den Kindergärten. Die Kinder besuchen sich gegenseitig und lernen sich bei gemeinsamen Aktionen kennen.

Wir laden Eltern zukünftiger Schulanfänger und interessierte Familien zu unseren "Tagen der offenen Tür" ein.

Unsere Beratungslehrerin hält regelmäßigen Kontakt zu allen Kindergärten. Aus pädagogischer Sicht wird die Schulfähigkeit auch in Zusammenarbeit mit den Kindergärtnerinnen und dem MSD festgestellt, besonders bei den Kindern, die Defizite in ihrem gegenwärtigen Entwicklungsstand aufzeigen.

Schüler besuchen Kindergartengruppen, lesen dort z. B. Geschichten und Märchen vor und laden sich zu gemensamen Wanderungen ein.

Patenschaften zwischen Schulklassen und Kindergartengruppen werden geschlossen.