Aktuelles aus unserer Schule

"Poli-Pap" - das ist der Polizeipapagei, der als Maskottchen der Thüringer Polizei das Präventionsprogramm speziell für Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen unterstützt.

Das Programm der Thüringer Polizei in Zusammenarbeit mit der Landespolizeiinspektion Saalfeld zielt darauf ab, die Kinder davor zu bewahren, Opfer oder Täter von Straftaten oder anderen Gefahren zu werden. 

Durch das spielerische Aufzeigen von Gefährdungssituationen sowie dem Training von Verhaltensgrundsätzen werden Handlungskompetenzen vermittelt, die die Schüler für den sicheren Umgang in verschiedenen Alltagssituationen stärken. 

 

mehr lesen

Alle Schüler erhalten die Möglichkeit an der aktiven präventiven Verhaltensschulung teilzunehmen.

Mit Hilfe interaktiver Rollenspiele lernen die Kinder in verschiedenen beispielhaften Konfrontationssituationen Gefahren im außerhäuslichen Bereich zu erkennen und damit umzugehen.

mehr lesen

Zum Abschluss des Themas "Gesunde Ernährung" im Heimat- und Sachkundeunterricht planen unsere Drittklässler ein leckeres Menü. Sie bereiten alle Zutaten vor und sind selbst als Köche aktiv. Zudem werden vor dem gemeinsamen Essen die Tische eingedeckt und stilvoll dekoriert.

Unterstützung bekommen die Drittklässler von einem Experten: Herrn Michel, Chefkoch und Inhaber des Hotel & Restaurant Bergfried Saalfeld.  

mehr lesen